"Heile den Geist, dann wird der Körper gesunden - alles ist vorerst geistiger Natur!"

Das aus zwei griechischen Silben zusammengesetzte Wort Spagyrik bedeutet wörtlich trennen und wieder verbinden.

Einerseits beschreibt es ein Herstellungsverfahren und die so gewonnenen Arzneien, andererseits eine Therapieform und auch Lebensphilosophie. Die Wurzeln der Spagyrik reichen zurück bis 900 vor Christus in das alte Ägypten.

Paracelsus rettete das Wissen um diese hermetische Medizin in unserer Zeit. Deshalb wird Spagyrik auch gerne als Paracelsus Medizin bezeichnet. Sein medizinischer Ansatz "Alles ist vorerst geistiger Natur, also auch Krankheit" - passt besonders in unsere Zeit. "Heile den Geist, dann wird der Körper gesunden" - viele Menschen leiden an körperlichen Symptomen, obwohl auf Körperebene keine Ursachen zu finden sind.

Als einzige Akademie in Deutschland bieten wir die Ausbildung „Spagyrische Heilkunst“ praktische Arbeit mit Urtinkturen spag. ionis an!
Mehr Informationen über ionis
https://spagyrik.at/

„Lernen Sie durch Schulung Ihrer Intuition vertrauensvoll Wissen mit innerer Weisheit zu verbinden“.

Seminarzyklus  „Spagyrische Heilkunst“  praktische Arbeit mit Urtinkturen spag. ionis  

BASISLEHRGANG 
5 Tage

Inhalte:

  • Paracelsus und sein medizinscher Ansatz
  • Signaturenlehre
  • Hermetik
    • die 7 hermetischen Prinzipien
    • 4 Elemente-System,
    • Bedeutung der Verbindung von Denken und Fühlen
    • praktisches Üben (Wahrnehmungsübungen mit Pflanzen)
  • Herstellung von pflanzlichen spagyrischen Urtinkturen        
  • Beschreibung der 24 Einzelmittel und 3 Komplexmittel (Antidyskratika nach Aschner)
  • Vorstellung Testsatz spag. ionis – 27 Fiolen
  • Aufbau von spagyrischen Rezepturen
  • Allgemeine Informationen über Dosierung, Einsetzbarkeit
  • Bezugsmöglichkeiten von spag. Arzneien

Preis für insgesamt 5 Tage: 800,00 €
Teilnehmerzahl: Mind. 5 max .12

FACHLEHRGANG

Teil 1:
5 Tage              

Praxis Rezepturen, Supervision, Praxiserfahrung,
Erfahrungsaustausch + 27 weitere Testfiolen               

Teil 2:      
5 Tage            
       
Praxisbezogenes Arbeiten mit Supervision von Fällen aus der Praxis

Preis für insgesamt 10 Tage: 1.980 €

Beide Teile bauen auf einander auf und können daher nicht einzeln gebucht werden.
Voraussetzung ist das Wissen aus dem Basislehrgang.

Teilnehmerzahl: Mind. 5; max 12

Wenn Basis- und Fachlehrgänge gleichzeitig gebucht werden:   € 2.500,00 (statt 2.780,00)

Termine:                    
Block 1 Basislehrgang:
16. bis 20. November 2020

Zugehöriger Termin für Fachlehrgang (empfohlen):
Teil 1: 08-12.02.2021
Teil 2: 26-30.04.2021

oder:
Block 2 Basislehrgang:
22. bis 26.März 2021

Zugehöriger Termin für Fachlehrgang (empfohlen):
Teil 1: 17-21.05.2021
Teil 2: 12-16.07.2021

oder:
Block 3 Basislehrgang:
22.-26.November 2021

Zugehöriger Termin für Fachlehrgang (empfohlen):
Teil 1: 07-11.02.2022
Teil 2: 04-08.04.2022

Diese Ausbildung ist nach § 4 Nr. 21 Buchstabe a Doppelbuchstabe b umsatzsteuerbefreit.

Für individuelle Terminauswahl für Fachlehrgang sprechen Sie uns bitte an.

Die Kurse buchen Sie bitte unter der Rubrik: "Veranstaltungen"

Weitere Informationen über die Dozenten:

Cornelia Sichelschmidt

Seit dem Jahr 1995 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Gesundheit. Damals begann ich die Ausbildung zur ärztl. geprüften Gesundheitsberaterin GGB in Lahnstein bei Dr. M. O. Bruker. Danach folgten weitere Aus- und Weiterbildungen im In- und Ausland. Seit 2004 bin ich Heilpraktikerin. Meine Schwerpunkte sind Spagyrik und Homöopathie, Hermetik, Astro-Medizin.

Daniela Lamprecht

Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit der Natur. Nach der Ausbildung zur landwirtschaftlichen Facharbeiterin, ging ich bewusst viele Sommer auf die Alm, um von der Natur zu lernen. Durch das „Eingebunden sein“ in die Natur, erschloss sich mir die Signaturenlehre der Pflanzen. Die Spagyrik begleitet mich seit vielen Jahren. Viele Ausbildungen in Kräuterheilkunde in Österreich, Deutschland und Irland folgten. Derzeit stehe ich kurz vor dem Abschluss zur Heilpraktikerin.